Donnerstag, 17. Januar 2013

jetzt wird's ekelig!

Thema heute:

Krankenhaus-Essen

Höhö, nee, so schlimm ist es eigentlich nicht ...

ansonsten geht's mir besser
hätte heute Fotos vom Verbandswechsel zeigen können (wie ne Tube Ketchup sag ich mal, ganz schön ordentlich was da raus kam (und ich wunder mich nich mehr warum das Loch offen blieb und nicht zugenäht wurde) und dann wurde zwei mal Kochsalzlösung reingeknallt und rausgedrückt. wie bei den Hasen, hätte gerne selbst Hand angelegt... schade...

Naja, auf jeden Fall zeig ich davon kein Foto, manche Dinge sind einfach zu intim oder zu besonders als das man sie mit der ganzen Welt teilen mag (als Info für die die noch auf Fotos von meiner Dammnaht, meinem Wochenfluss und meinem eingerissenen Fingernagel (das sind Schmerzen!) warten...)

Im Moment sieht also alles ganz gut aus, mal weiter abwarten, viell komm ich schon Anfang nächster Woche raus und um ne OP drumherum :)

Fortsetzung folgt...

Kommentare:

  1. Klasse das es aufwärts geht. Weiter so. Daumendrücken ist gesetz. Du machst das suuuper. Und mit dem Sahneklecks rutscht die Nachspeise wie von selbst. Danke auch fürs nicht zeigen. H.

    AntwortenLöschen
  2. Aaaaalter Schwede. Gut, dass Du das mit so viel Humor nehmen kannst :) Wie geht's Belas Papa so ohne den frischentwischten Sohn? Ich habe zur Zeit keine Lust mehr zu bloggen. Dabei hätt ich so viel zu erzählen. Egal, pffft. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Huahh, dass Du mal was zu eklig findest, erstaunt mich ja schon sehr bei den bereits geposteten Fotos :D :P
    Wünsche alles Gute und einen möglichst kurzen Aufenthalt im Krankenhaus.

    Gruß und Kuss
    Tin.Ö

    AntwortenLöschen