Dienstag, 30. April 2013

Bähbähbäääh

Jod ist ja wohl sowas igitt!
und sowas krieg ich auf einem Verbandsstreifen in die Wunde gestopft und hab den ganzen Tag diesen Geschack im Mund, der nicht wirklich zu übertünchen ist... seit Sonntag...
und da sollte man doch denken das so die Pfunde nur so purzeln?! nee... 1 läppsches Kilo...

gestern waren wir dann shoppen, das unvermeintliche, sind nämlich am We auf ner Hochzeit eingeladen und da muss ich halbwegs vorzeigbar sein... obwohl ich ja hoffe das alle von Bela geblendet sind und mich nicht soo genau ansehn


auf jeden Fall musste eine Hose her, weil Pömps mit Kind auf dem Arm seh ich nicht und Strumpfhose, och nee und überhaupt keine Lust auf Rock auf Kleid auch nicht, weil es schon daran scheitert eins zu finden das man beim Stillen nicht halb ausziehen muss...
also Hose!
ich trage ja immer noch meine Schwangerschaftshosen und der Junge wird bald 5 Monate... allerdings sind die trotz elastischen Bundes am Hintern was weit und rutschen (yeah!), in meine normalen Hosen passe ich aber noch lange nicht wieder rein (börk!)
also um es kurz zu machen, ich hab eine beige/taupe Leinenhose mit gradem Bein in 46 und eine dunkelblaue Baumwollhose mit engem Bein in 44 gekauft... auauauauaua aber Zahlen sind ja nur Schall und Rauch...
und ich komm mir garnicht soo dick vor... also schon, mein Hintern ist gewaltig, aber den seh ich ja höchstens von der Seite, die Ausmaße kann ich ja nur erahnen und die werden auch schön verdrängt...

für obenrum eine (hach, ich hatte mal wieder Glück, im Onlineshop gesehn und im Laden das letzte Blüschen und auch noch in meiner Größe... und man sieht auch nicht sofort wenn Bela mich mal vollgespuckt hat



sieht jetzt nich so specktakulär (haha) aus, aber in echt echt schöner, dazu meine türkisen Chucks, werd da noch ein Bild posten vom Tag der Hochzeit, mit Kopf und hoffendlich ohne dicke Backe

oder sieht das zu altbacken aus? zu sehr Mutti?, ach scheiße, ich weiß auch nich, nu is zu spät, keine Zeit noch 10kg abzunehmen und in chicke Kleidchen zu schlüpfen die in Chris Kleiderschrank hängen (keine Sorge, sind meine Kleider, aber hab ja nur dieses Regal und keinen Schrank mit Stange zum Bügelaufhängen), keine Zeit nochmal shoppen zu gehn...

Fortsetzung folgt...
(ich werde ein Reisetagebuch bloggen, ich versuch es jeden Tag, wisst ihr Bescheid!)

Kommentare:

  1. Mit Kopf und Chucks passt das schon! Freu mich auf in echt. H.

    AntwortenLöschen
  2. Da du schon fragst: Mara, als ich das Foto sah, dachte ich erst, das sei eine 60jährige Frau. Nicht Mutti. Omi. Ojemine ^^ B.

    AntwortenLöschen
  3. Haha,

    das Thema hat mich vor einem Monat beschäftigt und ich ähnlich frustiert wie Du. Von Kleidergröße 32 auf 38.....
    Bin bei einem ähnlichen Outfit wie Du gelandet.

    Christina

    AntwortenLöschen